Jitter Klicktest - Jitter klicken

Mit dem Jitter Klicktest können Sie herausfinden, wie häufig Sie in Sekunden klicken.

Klicks

0

CPS

0

Zeit

5

Zum Beginnen hier klicken.

Was ist ein Jitter Klick?

Das Jitter-Klicken wurde von der Minecraft-PvP-Community entwickelt. Mit dieser Methode können die Spieler sehr schnell eine Computermaus klicken. Auch wenn diese Methode in vielen verschiedenen Spielen wie Minecraft angewandt wird, wo viele Klicks mit maximaler Geschwindigkeit in einem kurzen Zeitraum getätigt werden müssen, hat sich der CPS-Test selbst auch zu einem sehr kompetitiven Onlinespiel und einem eigenen digitalen Sport entwickelt. Dadurch wurden neue Techniken erfunden, mit denen man noch mehr Klicks erreichen kann. Dazu gehören zum Beispiel der Jitter Klick und der Butterfly Klick.

So funktioniert der Jitter Klick

Bei der Jitter Klick-Technik sollten die Arm- und Handgelenkmuskeln förmlich geschüttelt werden (oder vibrieren, als wenn Sie konstant zittern würden), während der Finger auf die Maustaste gelegt wird. Der Trick bei der Technik liegt darin, die Maus locker und den Arm ruhig zu halten. Die Spieler können sich das Ganze auch erleichtern, wenn sie die Maus bewegen, während sie ihren Arm und das Handgelenk schwingen.

Ein weiterer Faktor, der bei der Erhöhung der Klickgeschwindigkeit eine wichtige Rolle spielt, ist die genutzte Maus. Für viele schnelle Klicks benötigen Sie eine robuste, gut gebaute Maus. Außerdem wissen Gamer auch, dass eine Maus mit einem optischen Schalter viel schnellere Klicks ermöglicht als eine mechanische Maus.

So können Sie Ihr Jitter klicken verbessern

Wie bei allen Sportarten gilt auch hier das Motto "Übung macht den Meister." Auch wenn die Jitter-Klick-Methode anfangs schwerfällt, können Sie Ihre CPS-Punktzahl verbessern, wenn Sie viel üben und lernen, welches das richtige Maß an Spannung in den Arm- und Handgelenkmuskeln für ein konstantes, schnelles Jittern ist.